Angaben zur Autorin / zum Autor

Danila Comastri Montanari

Danila Montanari wurde 1948 in Bologna geboren. Sie arbeitete als Geschichtslehrerin, bis sie 1990 den ersten Roman um ihren Serienhelden Publius Aurelius veröffentlichte. Seitdem widmet sie sich nur noch dem Schreiben und ihren Hobbys, zu denen neben dem Aufsuchen archäologischer Ausgrabungsstätten auch das Lesen von Krimis, historischen Sachbüchern und lateinischen, griechischen sowie chinesischen Klassikern gehört. Sie lebt in einem großen Haus im Zentrum von Bologna, gemeinsam mit ihrem Mann, ihrer Tochter und drei Katzen.



Buch finden