Angaben zur Autorin / zum Autor

Alexandre Dumas

Alexandre Dumas lebte von 1802 bis 1870. Er war Franzose. Er ist ein weltbekannter Autor. Bereits im Alter von 14 Jahren musste Dumas die Stelle eines Schreibers bei einem Notar annehmen. Er entdeckte jedoch früh sein schriftstellerisches Talent. Im Alter von 20 Jahren ging er nach Paris, zwei Jahre später wurde er Vater eines unehelichen Sohnes, dieser hiess ebenfalls Alexandre Dumas und sollte ebenfalls ein berühmter Autor werden. Alexandre Dumas schrieb mehrere Theaterstücke, war erfolgreicher Autor in Feuilletons, wurde aber erst so richtig berühmt duch seine Abenteuerromane "Die drei Musketiere" oder "Der Graf von Monte Christo".



Buch finden