Buchbesprechungen von Jugendlichen für Jugendliche

Buchbesprechung von François-Xavier Schubiger / François-Xavier Schubiger, 15 Jahre
Zuerst ein paar Worte zur Autorin: Donna Leon ist in New Jersey geboren und absolvierte dort auch ihr Studium. Als sie eine Freundin nach Italien begleitete, begeisterte sie sich für das Ausland und war seitdem beruflich in vielen verschiedenen Ländern tätig. Zurzeit lehrt sie Literatur an der Universität von Vicenza und lebt im nahe gelegenen Venedig.

Lustig ist aber, wie dieser ihr erster Krimi entstanden ist: Während eines Besuchs im venezianischen Opernhaus "La Fenice" äusserte sich ihr Begleiter über den Dirigenten: "Ich könnte ihn umbringen!" Darauf erwiderte Donna Leon, sie mache es, aber in einem Roman. In diesem erfand sie Commissario Guido Brunetti, der den Fall lösen sollte.

Nun aber zur Geschichte: Der berühmte deutsche Dirigent Maestro Helmut Wellauer stirbt während der Pause vor dem letzten Akt der Oper "La Traviata". In seiner Garderobe des Opernhauses "La Fenice" wird am Geruch von Bittermandeln schnell festgestellt, dass das im Espresso gelösten Gift, Zyankali, die Todesursache ist. Sofort wird die venezianische Polizei verständigt und Commissario Guido Brunetti macht sich auf seine für ihn typische, ruhige Art daran, den Täter zu finden.

Die Geschichte plätschert so ein wenig vor sich hin. Ich wurde nie von Spannung gepackt. Brunetti steht jeden Morgen auf, ist ein bisschen mürrisch und macht sich auf den Weg ins Büro. Man verfolgt ihn zu seinen zahlreichen Anhörungen, bis er am Abend wieder nach Hause kommt. Donna Leon arbeitet mit vielen Klischées, wie beispielsweise mit der typischen Deutschen oder Amerikanerin. Auch Brunettis Familie vermittelt Ähnliches: die glückliche und sorgenfreie italienische Familie. So verläuft es bis zur Lösung des Falls, die die Geschichte dann doch noch interessante abrundet.
Ich kann dieses Buch denjenigen Lesern empfehlen, die gerne einen ruhigen Kommissar begleiten, der auf ungewöhnliche Art und Weise nach Lösungen sucht.
Brunetti allein ist Kult, ist ein Muss für Krimifans.

"Venezianisches Finale ist Brunettis erster Fall, mittlerweile sind schn ein Dutzend Romane mit Commissario Brunetti erschienen.



Buch finden